Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Tafel Remscheid e.V. 

Die Remscheider Tafel e. V.  entstand aus der Idee heraus, gute und brauchbare Lebensmittel vor dem Wegwerfen zu bewahren und sie an Menschen zu verteilen. Hier finden Sie die notwendigen Informationen, die Sie benötigen, wenn Sie an diesen Lebensmitteln interessiert sind.

Unser Verein ist gemeinnützig und dankbar sowohl für jede Spende als auch für jede ehrenamtliche Unterstützung.

Herzlichen Dank an die Firma BB Engineering GmbH für ihre Spende in Höhe von 2.000,- €!

Einmal im Jahr (dieses Jahr schon zum 12. Mal!) veranstaltete die Firma BB Engineering GmbH ein Turnier für Geschäftspartner und -freunde. Die Einnahmen aus Startgebühren und weiteren Spenden der Teilnehmer werden stets in Remscheid oder im näheren Umkreis für unterschiedliche Zwecke gespendet. Bei den vielen Brandherden, die es aktuell in der Welt zu löschen gilt, gehen die lokalen Nöte, die weniger in den Medien präsent sind, aber genauso vorherrschen, leider schnell unter. Daher hat die Firma BB Engineering GmbH wieder zwei Remscheider Vereine rausgesucht, die stets auf Spenden angewiesen sind. Das sind zum einen die Tafel und der Verein Freundeskreis Palliative Versorgung. In diesem Jahr konnten durch zusätzliche Aktionen wie Verlosungen nochmal deutlich mehr Spenden rausgekitzelt und eine stolze Gesamtsumme von 4000,– € gesammelt werden, die zu gleichen Teilen an die zwei Vereine gehen. Die Tafel Remscheid sagt Danke für das Engagement der Firma BB Engineering GmbH!

Pressemitteilung der Tafel Remscheid e.V.

Die Tafel Remscheid kooperiert mit dem Kaufhaus Remscheid

Ab sofort erhalten Tafelkunden bei Vorlage ihres Tafelausweises einen Rabatt von 30% auf ihren Einkauf im Kaufhaus Remscheid. Das Angebot des Kaufhaus Remscheid, umfasst gutes gebrauchtes aus 2. Hand.

Möbel, Kleidung, dekoratives und praktisches werden auf 800 qm für kleines Geld angeboten. Das Kaufhaus am Markt 17 in Remscheid, ist Montags bis Freitags von 10.00 – 18.00 Uhr und Samstags von 10.00 – 14.00 Uhr geöffnet.

Mehr unter: https://www.arbeit-remscheid.de/unsere-orte/kaufhaus-remscheid/

24.06.2022

 

Pressemitteilung der Tafel Remscheid e.V.

Teilnahme der Tafel Remscheid e.V. an der Kundgebung zum 1. Mai 2022 auf dem Rathausplatz.

Auf Einladung des DGB Remscheid nimmt die Remscheider Tafel auch in diesem Jahr an der alljährlichen Kundgebung zum Tag der Arbeit teil. 


Auf unserem Informationsstand auf dem Rathausplatz stellen wir die Arbeit der Tafel vor, und nehmen auch Sachspenden, wie dringend benötigte Hygieneartikel und haltbare Lebensmittel, vor Ort entgegen. 
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher! 

Tolle Aktion!

Die Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer Realschule sammeln für die Bedürftigen!

Eine tolle Aktion tolle Aktion der Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer Realschule. Eine ganze Wagenladung an  Spenden wurde an die Tafel Remscheid übergeben! Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Die Tafel Remscheid bereitet sich auf die Unterstützung von Geflüchteten vor

Anlässlich des  andauernden Krieges in der Ukraine und einer Vielzahl von Menschen auf der Flucht,  bereitet sich die Tafel Remscheid e.V. auf ankommende Geflüchtete aus der Ukraine vor.  

Um den Menschen die vor Krieg fliehen ebenso helfen zu können, wie den armutsbetroffenen Menschen, benötigen wir Ihre Unterstützung.

Benötigt werden Getränke (Mineralwasser, Tee ),  lang haltbare Lebensmittel (Konserven,

Reis, Nudeln etc.) sowie Hygieneartikel und Windeln. Keine Frischwaren! 

Die Waren können an sieben Tagen die Woche an der Pforte bei der Tafel Remscheid Wülfingstr. 1 in 42897 Remscheid abgegeben werden. Die Pforte ist 24 Stunden besetzt. 

 

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns im Voraus!

Der  Vorstand  der

Tafel Remscheid e.V.

Remscheid, 10.03.2022

 

Spendenmarathon! Mehr als das Ziel erreicht!

Dank der großen Spendenbereitschaft sind nicht 20.000,- Euro sondern 23.843,- € innerhalb von zwei! Monaten auf das Spendkonto eingegangen. Aber nicht nur das. Die Bethe-Stiftung, mit der die Tafel Remscheid gemeinsam diesen Spendenmarathon gestartet hat, verdoppelt die Spende bis zu einem Beitrag von 20.000,- €! Das Ziel haben wir noch vor Ablauf der ursprünglich geplanten drei Monate erreicht. Wir danken allen Spendern und Unterstützer die das möglich gemacht haben!

Die Remscheider Tafel versorgt jede Woche  320 bis 350 Haushalte an sieben Standorten mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs.

Verteilt werden die Lebensmittel durch  80 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Täglich  werden bei einer Vielzahl von Lebensmittelgeschäften, Bäckereien und Großhändler, Lebensmittel abgeholt und mit Kühlfahrzeugen zur Ausgabestelle gefahren und verteilt. 

In 2020 konnten wir Dank der großzügigen Unterstützung von regional ansässigen Firmen ein neues Kühlfahrzeug erwerben. 

Das 2. Kühlfahrzeug ist bisher geleast. Dieser Vertrag läuft aus und die Remscheider Tafel möchte  dieses erwerben. 

Die hierfür erforderlichen Mittel wollen wir  mit einem Spendenmarathon einwerben.

Unterstützung erhalten wir von der Bethe-Stiftung mit der die Remscheider Tafel e.V.  gemeinsam  einen Spendenmarathon startet. Alles was innerhalb von drei  Monaten bis zum 28.02.2022 an Spenden bei der Tafel eingeht, wird von der Bethe – Stiftung bis zu einem Betrag 20.000 Euro verdoppelt. 

Die Bethe-Stiftung und die Remscheider Tafel hoffen dieses Ziel erreichen zu können. 

Unser Spendenkonto  lautet: 

 

IBAN DE 40 3405 0000 0011 3276 40

Stichwort: „Spendenmarathon“

Spendometer!

Created using the Donation Thermometer plugin https://wordpress.org/plugins/donation-thermometer/.20.000€Raised 23.843€ towards the 20.000€ target.23.843€Raised 23.843€ towards the 20.000€ target.119%

Erfolgreiche Spendenaktion zum Schulstart!

Die Tafel Remscheid e.V. bedankt sich herzlich bei allen Spendern die uns bei der Sammelaktion zum Start ins neue Schuljahr unterstützt haben.

Die große Resonanz und Spendenbereitschaft ermöglicht vielen Kinder gut ausgestattet ins neue Schuljahr zu starten. So konnten an allen acht Ausgabestellen unzählige Hefte, Blöcke, Stifte, Zirkel, Füller, Brotdosen,   Sportbeutel, Rucksäcke usw. bereits während der Schulferien an die Kinder und Jugendlichen verteilt werden.

Wir möchten dabei aber auch nicht diejenigen vergessen, die tagtäglich durch ihre Arbeitskraft und Klein- , Sach,- und Geldspenden dazu beitragen, die Arbeit der Tafel im Interesse der bedürftigen Bürger zu stärken und zu unterstützen. Auch Ihnen gehört unser Dank!

17.08.2021


 

Zum Start ins neue Schuljahr startet die Tafel Remscheid e.V. eine Schulbedarf Sammelaktion während der Sommerferien.

Mit dieser Aktion möchten wir möglichst vielen Kindern ermöglichen, gleichermaßen gut ausgestattet am Schulunterricht teilzunehmen.

Benötigt werden:

Radiergummis, Schnellhefter in verschiedenen Farben, Blöcke, Bleistifte, Filzstifte, Hefte, Klebestifte, Kinderscheren,  Dosenspitzer, Füller und Tintenpatronen, Wasserfarbkästen, Hefteinbände, Zeichenblöcke (A3/A4), Wachsmalkreiden (ölhaltige Stifte), Pinsel, Buntstifte, Geodreieck, Lineale, Brotdosen, Trinkflaschen, gut erhaltene Lernspiele, Schultaschen, Mäppchen, Käppis, Turnbeutel und Sportsachen.

Ab sofort können jeden Donnerstag während der Sommerferien bis zum 12.08.2021 von 9.30 – 12.30 Uhr bei der Tafel Remscheid e.V. in der Wülfingstr. 1 oder jeden Donnerstag von 18.00 – 20.00 Uhr in der Schwelmerstr. 6 in  42897 Remscheid Spenden abgegeben werden. Bei Bedarf auch Abholung. Dort werden die Spenden gesammelt und über die verschiedenen Ausgabestellen der Tafel im Stadtgebiet an die Kinder verteilt.

07.07.2021


 

Lebensmittelausgabe und Corona

Um das Infektionsrisiko mit dem Corona Virus für die Bedürftigen und unseren vielen ehrenamtlichen Helfer zu minimieren, ändert sich  der Ablauf an der Lebensmittelausgabe. Die  Warteräume in den Ausgabestellen werden nicht geöffnet. Die max. Personenzahl ist entsprechend der örtlichen Gegebenheiten und Anordnungen geregelt

Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen. Es gilt die Maskenpflicht. 

Änderung! Tafelausweise sind Dienstags, Mittwochs und Donnerstags von 10.00 – 12.00 Uhr im Sekretariat der Tafel e.V. in der Wülfingstr. 1, oder aber beim Fahrer an Ihrer Ausgabestelle zu beantragen. Bei persönlicher Beantragung im Sekretariat müssen nur die Originale vorgelegt werden. Der Ausweis wird dann sofort ausgestellt.

Bei Beantragung an den Ausgabestellen müssen Kopien der Dokumente beim Fahrer abgegeben werden. Der Ausweis kann dann in der nächsten Woche am Ausgabetag bei der gleichen Ausgabestelle abgeholt werden.

Bitte denken Sie an die entsprechenden Unterlagen! 

gez. der Vorstand der Tafel Remscheid e.V.